Informationen, Besinnung, Übungen und personzentrierte Aufstellungen für hochsensible Menschen

Im Gleichgewicht sein

  • Achtsamkeit entwickeln für sich und die eigenen Stärken und Grenzen
  • Verstrickungen lösen
  • Das Gleichgewicht zwischen Innen und Außen leben

 

Menschen, die über eine hohe Sensibilität verfügen, nehmen mehr wahr als andere.

Dies gilt für Sinneseindrücke genauso, wie für Gefühle – die eigenen, aber auch die emotionalen Schwingungen im Umfeld.

Angemessene Abgrenzung kann man erst nach und nach lernen und bis dahin können emotionale Verstrickungen entstanden sein.

Das Seminar bietet

  • inhaltliche Informationen zum Thema Hochsensibilität
  • Austausch über eigene Erfahrunge
  • Übungen, für Selbstwahrnehmung und Besinnung
  • die Möglichkeit für Familienaufstellungen (Familienaufstellungen machen bestehende Dynamiken sichtbar und ermöglichen sich daraus zu lösen.)

Einzelberatung auf Nachfrage 

 

Termine:
neue Termine auf Nachfrage

 

Veranstaltungsorte:
GAP Praxis Kassel
Herkulesstr. 63, 34119 Kassel

 

Kosten:
110 €

 

Leitung:
Petra Städtler – Heilpraktikerin, Heilpädagogin, Personzentrierte Beraterin und Supervisorin (GfKT), Familienaufstellungen

 

Weitere Seminare:
neue Termine auf Nachfrage